Matali Crasset

Matali Crasset
13,50 € 19,95 € (32,33% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Lieferzeit 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands

  • 978-3-93771-889-7
  • daab Media GmbH (Germany)

  • PREISREDUZIERTES MÄNGELEXEMPLAR

Matali Crasset ist als Designerin ein wahres Allroundgenie. Von Alltagsgegenständen... mehr
Produktinformationen "Matali Crasset"

Matali Crasset ist als Designerin ein wahres Allroundgenie. Von Alltagsgegenständen für Küche oder Büro bis zum Interior Design ganzer Apartments, Galerien, Museen, Geschäfte, Forschungszentren, Restaurants und Hotels hat Matali Crasset schon ein umfangreiches Oeuvre vorzuweisen. Aber allen von ihr gestalteten Objekten, Möbeln, Räumen ist eins gemeinsam: Sie sind mutig und zukunftsweisend in ihrer Kreation, meist kräftig und auffallend in Form, Farbe und Material. Die interessantesten Entwürfe werden in diesem inspirierenden Buch vorgestellt.

Häufig bricht Matali Crasset die Konventionen gängigen Wohnens, wie zum Beispiel in dem von ihr komplett designten Hi Hotel in Nizza. In den jeweils individuell designten Zimmern wird so manche Regel außer Kraft gesetzt - der Tisch dient als Bett, das Bett als Badewanne, und das Bad gleicht einer Gartenlaube. Ein ungewöhnliches Objekt ist sicher auch das Taubenloft, das sie in Caudry, Frankreich geschaffen hat - rund und knallgelb, eine optische Mischung aus Windmühle und Raumschiff. Matali Crasset schafft avantgardistisches Design - eigenwillig und stark. Viele ihrer Objekte sind aus Plastik, dessen stabile und umweltfreundliche Qualität sie schätzt, ohne deshalb auf natürliche Materialien wie Holz oder Metall vollkommen zu verzichten. In ihren Kreationen verbinden sich diese Gegensätze auf harmonische Weise. Ihre erste große Chance erhielt die junge Designerin unmittelbar nach dem Abschluss der École Supérieure de Création Industrielle, als sie mit den Designern Denis Santachiara und Philippe Starck zusammenarbeitet. In Philippe Starcks Büro ist sie fünf Jahre lang Mitglied. Sie realisiert während dieser Zeit ein eigenes Designprojekt für Thomson Multimedia und übernimmt schließlich die Leitung des Designzentrums. Schon 1997 wird sie mit dem Designpeis der Stadt Paris ausgezeichnet, 1998 gründet sie ihr eigenes Designbüro und erhält 1999 den internationalen Kritikerpreis für zeitgenössische Möbel.

Weiterführende Links zu "Matali Crasset"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Matali Crasset"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.